Packliste und Infos für’s Sommerlager

Jetzt ist es soweit! Hier kommt die Packliste für’s Sommerlager.

Da wir mit dem Fahrrad anreisen braucht ihr:

– funktionierendes Fahrrad (Bremsen, Licht,…)

– Fahrradhelm

– kleiner Tagesrucksack (für die Radlfahrt, mit Trinken drin)

 

Folgendes packt ihr in euren großen Rucksack:

– Unterwäsche

– Socken

– Tshirts

– lange Hosen

– kurze Hosen

– Pullis

– Kopfbedeckung

– Waschbeutel (Zahnbürste, etc….)

– Handtuch

– Badezeug

– Sonnencreme

– Mückenspray

– Taschenmesser

– Bitscherl mit Besteck und Tasse

– Regen Jacke

– Kluft und Halstuch

– feste Schuhe

– Taschen-/Stirnlampe

– Isomatte und Schlafsack

– ABP , evtl. Medikamente

– Ausweis und Versichertenkarte (unbedingt notwendig!!!)

– evtl. Badelatschen

– kleines Taschengeld (5€)

 

Wichtig: die Kinder sollen ihren Rucksack bitte unbedingt selber packen! Nur so wissen sie, was wo ist.

 

Treffpunkt ist am Samstag um 8.30 Uhr am Pfarrsaal.

Wir freuen uns!


 

Weinfest Fundsachen

Nochmal danke an alle Helfer, die das Weinfest ermöglicht haben, und natürlich auch an die Gäste, die trotz schlechtem Wetter zahlreich zu unserem Fest kamen.

Heute, Sonntag nach dem Weinfest, wurde ein Schlüsselbund mit zwei Schlüsseln und einen auffälligen Anhänger gefunden. Wer einen solchen Anhänger vermisst, soll sich bitte unter info@dpsg-rott.de melden. Ebenfalls könnt ihr uns anschreiben, falls ihr noch was anderes vermisst oder etwas gefunden hattet.

SoLa

Pfadis haben sich schon zum Sommerlager angemeldet! Du willst auch dabei sein? Dann folge diesem Link.

Roter Faden fürs Weinfest

Screenshot 2016-07-18 at 22.08.15

Das Weinfest steht vor der Tür

Am 23 Juli ist es wieder soweit, für unser alljährliches Weinfest.

Wir hätten noch eine kleine Bitte, da wir auch etwas Kuchen oder ähnliches verkaufen möchten, würden wir uns über Kuchenspenden sehr freuen.
Wer Zeit und Lust hat, für uns etwas zu Backen, kann dies gerne am Samstag den 23, ab 17.00 Uhr im Küchenzelt abgeben.

Ich freue mich über jede Spende, Tanja.

KiKA bei den Pfadfindern

Bald ist unser Pfadfinderfest

20160629_200013 (Kopie)

Jedes Jahr veranstalten wir Pfadfinder im Kaisergarten ein Pfadfinderfest.

Heuer stellten wir Jupfi’s das Werbeplakat/Gestell dazu auf.

Glückwunsch Jupfi’s hat super geklappt. Danke

Eure Leiter

P.S. zum Pfadfinderfest hoffen wir das alle kommen und die 3 Tage kräftig mithelfen.

Weinfest

Am 23. Juli ist es wieder soweit – save the date!

flyer weinfest 2016

Endlich: Sommerlager 2016

Endlich ist es soweit: Ihr könnt euch ab heute für das Sommerlager 2016 anmelden!

Aber was haben wir eigentlich im Sommerlager vor? Wo findet es statt? Und wo kann ich mich anmelden?

Nun, wir befinden uns im Jahre 2016 n.Chr. (MMXVI Anno Domini). Ganz Bayern ist von der Langeweile besetzt. Ganz Bayern? Nein! Ein von unbeugsamen Pfadfindern aus Rott bevölkertes Lager hört nicht auf, dem Stumpfsinn Widerstand zu leisten.

Und so sammeln wir uns vom 30. Juli bis 6. August um gemeinsam das CASTELLUM AESTATIS (Sommerlager) am Rinsersee zu bemannen.

Um 8:30 schwingen wir uns am Rotter Pfarrsaal auf unsere Drahtesel und machen uns von dort auf den beschwerlichen Weg zum Lagerplatz. Das Gepäck wird dabei von einem besonders starken Vehikel transportiert.

Die Rückkehr der Helden ist gegen 16:30 geplant, solange ihnen nicht der Himmel auf den Kopf fällt. Schaut aber am Rückkehrtag einfach nochmal hier auf die Webseite.

Um teure Zutaten für Zaubertränke bezahlen zu können, wird von jedem einen und einem jeden Unbeugsamen ein Betrag von 70 Sesterzen (wahlweise auch 70€) zu entrichten sein. Sollten sich gar mehrere Familienmitglieder dem Widerstand gegen die Langeweile anschließen, so zahlen diese nur jeweils 60 Sesterzen.

Anmelden könnt ihr euch direkt selbst bei unserem Online-Tool: https://veranstaltungen.dpsg-rott.de/

Diese Ausschreibung gibt es auch als PDF mit Anmeldezettel, den ihr ausdrucken könnt, wenn ihr mit dem Online-Tool nicht klarkommt.

Anmeldeschluss ist der 15.07., also tragt euch gleich ein!

7 Tage unter Pfadfindern

Warum es sich lohnt, Pfadfinder zu sein.

Nach oben